Führerscheinantrag

 

Um die theoretische und praktische Prüfung ablegen zu können, muss vorab (frühestens ein halbes Jahr vor Erreichen des Mindestalters) ein  Antrag auf Erteilung bzw. Erweiterung der Fahrerlaubnis beim zuständigen Straßenverkehrsamt gestellt werden. Die Antragsformulare stellen wir zur Verfügung  und füllen sie mit den Fahrschülern gemeinsam aus. Die Anträge werden von uns als Serviceleistung  wöchentlich beim Straßenverkehrsamt eingereicht.


Folgende Unterlagen müssen dem Antrag beigefügt werden:

  • Sehtest
  • ein biometrisches Passbild
  • Kopie vom Personalausweis oder Reisepass
  • Bescheinigung über Erste-Hilfe-Kurs
  • Antragsgebühren
  • Anlage 1 und 2 (nur bei BF 17)
  • Kopie Führerschein und Personalausweis der Begleitpersonen (nur bei BF 17)
  • Bescheinigung über ärztliche und augenärztliche Untersuchung (nur LKW und Bus)
  • Kopie vorhandener Führerschein (nur bei Erweiterung)
  • Führungszeugnis und Reaktionstest (nur Bus)